Das Gamsfeld im Winter
Zur Startseite
Zur Buchvorstellung
Über mich
Highlights mit Raul
Handarbeitsecke
Infos für Schulen
Aktuelles von Gabi
Filme
Presseberichte
Lustiges
Kontakt

Schöpfungsgeschichte aus der Sicht eines Hundes

Schöpfungsgeschichte aus der Sicht des Hundes.
Am ersten Tag erschuf Gott den Hund.
Am zweiten Tag erschuf er den Menschen, damit er sich um den Hund kümmert.
Am dritten Tag erschuf Gott alle Tiere dieser Erde, damit der Hund genügend zu fressen hat.
Am vierten Tag erschuf Gott die Arbeit, damit die Menschen für den Hund sorgen können.
Am fünften Tag erschuf Gott den Tennisball, damit der Hund ihn holt -- oder auch nicht--
Am sechsten Tag erschuf Gott die Tiermedizin, damit der Hund gesund bleibt und min. 15 Jahre alt wird.
Am siebten Tag versuchte Gott sich auszuruhen, aber er mußte mit dem Hund 'Gassi gehen'.

Weiter zum Artikel "Alles nur wegen einem Hund"